Die drascher-Story

Profis am Bau seit 190 Jahren

Die drascher-Story beginnt vor fast 190 Jahren: 1833 gründete Josef Drascher in Pfaffenberg bei Ardagger einen Dachdeckereibetrieb. 1898 übersiedelte der florierende Betrieb nach St. Pölten. Schon damals arbeiteten Mitarbeiter von drascher bei Großaufträgen in der gesamten Monarchie mit.

1938 übersiedelte der Betrieb nach Pöchlarn an den heutigen Firmenstandort. 1958 übernahm Hans Drascher Senior die Firma mit ihren damals fünf Mitarbeitern. Dank des engagierten Teams und der umsichtigen Führung durch Hans Drascher wurde erfolgreich expandiert: 1964 und 1967 wurden Standorte in Loosdorf und Pöggstall errichtet. 1973 erweiterte drascher sein Angebot um das Spenglergewerbe, 1994 wurden erstmals auch Zimmererleistungen angeboten. Seit 2004 baut drascher mit einem selbst entwickelten Holzriegel-Wandsystem. Heute beschäftigen wir 130 MitarbeiterInnen an den drei Standorten und bieten die ideale Kombination aus Erfahrung und modernster Technologie.

Die Belegschaft der Firma drascher
1838
Gründung der Dachdeckerei in Rotte Pfaffenberg,
Pfarre Stift Ardagger von Josef Drascher.
1838
1898
Übersiedelung nach St. Pölten
1898
1938
Übersiedelung nach Pöchlarn, dem heutigen Firmenhauptsitz der Hans Drascher GmbH
1938
1958
Übernahme durch Hans Drascher, mit insgesamt fünf Mitarbeitern
1958
1964
Eröffnung des Standorts Loosdorf
1964
1967
Eröffnung des Standorts Pöggstall
1967
1973
Erweiterung des Angebots um das Spenglergewerbe
1973
1980
Eröffnung des Standorts Wien
1980
1994
Erweiterung des Angebots um das Zimmereigewerbe
1994
1995
Abtretung des Standorts Wien, als eigenständiges Unternehmen "Ing. Hans Drascher GmbH", unter der Leitung von Ing. Hans Drascher
1995
2005
Beginn der Produktion von drascher-Häusern mit eigens konzipierten Holzriegelwänden
2005
Heute
In den Standorten Pöchlarn, Loosdorf und Pöggstall führen ca. 130 Mitarbeiter sämtliche Zimmerer-, Spengler- und Dachdeckerarbeiten mit modernsten Maschinen und Geräten aus. Weiters werden drascher-Häuser mit eigens konzipierten Holzriegelwand-, Decken- und Dachelementen errichtet.
Heute